UNITY verstärkt Führungsspitze mit Experten für Mittelstand und Familienunternehmen

UNITY hat Christian Grotebrune (59) zum Partner ernannt. Damit werden insbesondere seine herausragenden Leistungen im inhabergeführten Mittelstandsgeschäft des Beratungsunternehmens gewürdigt. Als Geschäftsfeldleiter Familienunternehmen und Mittelstand hat er dieses seit 2009 kontinuierlich weiterentwickelt und ausgebaut. Neben seinen Beratungsschwerpunkten Unternehmensführung, Restrukturierung und Sanierung gewinnt auch das Thema „Digitale Transformation“ an Bedeutung im Mittelstandsgeschäft. Zudem begleitet Grotebrune mittelständische Unternehmen bei ihrer Internationalisierung. Darüber hinaus ist er Mitautor der Studie „Human Resource Management in Familienunternehmen“.

„Der Mittelstand ist ein wichtiges Standbein für UNITY. Mit dem großen Engagement von Christian Grotebrune ist unser Geschäft hier in den vergangenen Jahren noch deutlich gewachsen – das möchten wir mit diesem ‚Ritterschlag‘ zum Partner würdigen“, erklärt Dr.-Ing. Frank Thielemann, Vorstand bei UNITY. 

nach oben