angle-double-right-blueangle-double-rightangle-down-regularangle-right-duotoneangle-right-regularangle-up-regularcontact-card-brandsenvelope-solidfacebook-f-brandsfile-pdf-lightglobe-americas-regulargoogle-plus-g-brandsinstagram-brandskununu-brandslinkedin-in-brandsmap-marker-altplay-circleplus-solidrss-brandssearch-regulartwitter-brandsuser-altuserxing-brandsyoutube-brands

Simulativ abgesichertes BO-Konzept und validiertes simuliertes Logistikkonzept

Vivantes Service

Standortübergreifendes Organisationskonzept

  • Erarbeitung und Simulation von Betriebs- und Organisa-tionskonzepten für zwei Sterilgutaufbereitungsstandorte
  • Dimensionierung der Maschinenausstattung an beiden ZSVA Standorten
  • Erarbeitung eines Notfall- und Ausfallkonzepts
  • Erarbeitung und Simulation eines Logistikplans für das Zwei-Standort-Konzept, das die Versorgungssicherheit für alle angeschlossenen Kliniken fokussiert
  • Investitions- und Betriebskostenoptimierung für ZSVA, Logistik und OP
  • Abgesichertes Planungskonzept zur Einreichung beim Fördermittelgeber

„Die Ergebnisse ermöglichen uns eine bedarfsgerechte Ausstattung der ZSVA-Standorte zu planen, ein validiertes Konzept beim Fördermittelgeber einzureichen und eine breite Akzeptanz bei den Nutzern herzustellen."

Kathy Vetter, Geschäftsführerin, Vivantes Service GmbH

Ihr Ansprechpartner

nach oben

Kontakt
aufnehmen