angle-double-right-blueangle-double-rightangle-down-regularangle-right-duotoneangle-right-regularangle-up-regularcontact-card-brandsenvelope-solidfacebook-f-brandsfile-pdf-lightglobe-americas-regulargoogle-plus-g-brandsinstagram-brandskununu-brandslinkedin-in-brandsmap-marker-altplay-circleplus-solidrss-brandssearch-regulartwitter-brandsuser-altuserxing-brandsyoutube-brands

via medis Nierenzentren

Beratung der via medis: Gründung, Wachstum, Verkauf an B. Braun Avitum

Von der Geschäftsidee zum wichtigen Player im Markt

Ausgangssituation und Ziele des Projekts

Die Versorgungslandschaft in Deutschland wird sich in den nächsten Jahren nachhaltig verändern. Immer mehr niedergelassene Ärzte stehen deshalb vor grundsätzlichen, wirtschaftlichen und strukturellen Weichenstellungen. Denn die ungewisse Erlössituation, die Konkurrenz und stark gestiegene Managementanforderungen verändern das Berufsbild und die Zukunftsperspektiven der niedergelassenen Mediziner. Gründungsidee der via medis Nierenzentren GmbH war, bundesweit medizinische Versorgungszentren mit Schwerpunkt Nephrologie / Innere Medizin zu betreiben. Das Geschäftsmodell soll dabei Nephrologen und niedergelassenen Medizinern verschiedener Fachrichtungen ökonomische Sicherheit und gleichzeitig berufliche Entfaltungs- und gute Entwicklungsmöglichkeiten bieten.

Aufgaben von UNITY

UNITY hat via medis von der Gründung über das Wachstum bis zum Verkauf beraten:

  • Entwicklung des Geschäftsmodells
  • Unterstützung bei Finanzierung und Vertragsgestaltung
  • Schaffung von schlanken Strukturen
  • Entwicklung eines umfassenden Organisations und IT-Systems: Definition der Prozesse, Auswahl Systempartner, Überführung in operativen Betrieb
  • Konzeption der Wachstumsstrategie
  • Weiterentwicklung des Geschäftsmodells
  • Akquisition und Integration von acht Nierenzentren
  • Finden eines strategischen Partners
  • Begleitung beim Verkauf (Einstieg von B. Braun Avitum)
  • Bereitstellung von Shared Services
  • Interimsmanagement

Kundennutzen

Gemeinsam mit UNITY ist es gelungen, die Geschäftsidee erfolgreich umzusetzen, schnelles Wachstum zu generieren und schließlich durch die Einbindung eines strategischen Partner weiteres Wachstumspotenzial zu erschließen. UNITY unterstützte dabei, ein valides und wirtschaftliches Geschäftsmodell zu entwickeln. Schlanke Organisationsstrukturen förderten das Wachstum der via medis Nierenzentren GmbH. Gleiches gilt für das performante IT-System, das außerdem Datensicherheit und Datenschutz im sensiblen Bereich „Gesundheit" sicherstellt.

Weitere Informationen über viamedis.

Ihr Ansprechpartner

nach oben

Kontakt
aufnehmen