angle-double-right-blueangle-double-rightangle-down-regularangle-right-duotoneangle-right-regularangle-up-regularcontact-card-brandsenvelope-solidfacebook-f-brandsfile-pdf-lightglobe-americas-regulargoogle-plus-g-brandsinstagram-brandskununu-brandslinkedin-in-brandsmap-marker-altplay-circleplus-solidrss-brandssearch-regulartwitter-brandsuser-altuserxing-brandsyoutube-brands

Schindler

Restrukturierung des Teilestamms

Aufgaben von UNITY

Definition einer einheitlichen Ersatzteilestruktur

Kundennutzen

  • Definition der notwendigen und hinreichenden Attribute je Artikel
  • Überprüfen der erarbeiteten Zuteilungen
  • Erstellen eines Exceltools zur einfachen Transferierung der Artikel von der aktuellen Struktur in die neue Struktur
  • Erarbeiten einer funktionsorientierten Artikelstruktur
  • Clustern der Artikel in zu definierende Gruppen
  • Eingliederung der Artikelstruktur in das neue PDM/PLM System

UNITY bot uns eine professionelle Unterstützung durch das technische Verständnis sowie durch das Know-how der organisatorischen Struktur. Das resultierte in einer soliden und implementierbaren Lösung.

Marcel Bernards, Manager Spare Parts Europe, Schindler Management Ltd

Weitere Informationen über die Schindler Aufzüge AG.

Ihr Ansprechpartner

  • Nicolina Litschgi

    Geschäftsführerin, Partnerin

    UNITY Schweiz AG

    E-Mail senden

    Zürich

nach oben

Kontakt
aufnehmen