angle-double-right-blueangle-double-rightangle-down-regularangle-right-duotoneangle-right-regularangle-up-regularcontact-card-brandsenvelope-solidfacebook-f-brandsfile-pdf-lightglobe-americas-regulargoogle-plus-g-brandsinstagram-brandskununu-brandslinkedin-in-brandsmap-marker-altplay-circleplus-solidrss-brandssearch-regulartwitter-brandsuser-altuserxing-brandsyoutube-brands

Kantonsspital Frauenfeld

Verifizierung und Optimierung der BO- und Layoutplanung

Aufgaben

  • Erarbeitung der Soll-Prozesse für alle Fachbereiche im Ambulatorium
  • Simulative Absicherung und Harmonisierung der Prozesse
  • Prüfung der räumlichen Anordnung sowie Absicherung des Raumbedarfs für das zukünftige Leistungsangebot
  • Festlegung und Absicherung des künftigen Personalbedarfs

„Mit der Methode konnten wir einige betriebliche Unsicherheiten des interdisziplinären Ambulatoriums beseitigen. Das Vorgehen brachte die gewünschte Transparenz und Standardisierung in die Prozesse. Es konnten relevante Optimierungen fürs Layout und das Betriebskonzept identifiziert werden."

Norbert Vetterli, Spitaldirektor, Kantonsspital Frauenfeld

Kundennutzen

  • Definierte Soll-Prozesse für den Betrieb
  • Abgesicherte Raumkapazitäten sowie optimierte Nutzungsalternativen der Räumlichkeiten
  • Abgestimmte Personaleinsatzplanung für alle dort geplanten Leistungen
  • Roadmap und Optimierungsmöglichkeiten für die weiteren Planungsschritte

Ihre Ansprechpartnerin

  • Nicolina Litschgi

    Geschäftsführerin, Partnerin

    UNITY Schweiz AG

    E-Mail senden

    Zürich

nach oben

Kontakt
aufnehmen