angle-double-right-blueangle-double-rightangle-down-regularangle-right-duotoneangle-right-regularangle-up-regularcontact-card-brandsenvelope-solidfacebook-f-brandsfile-pdf-lightglobe-americas-regulargoogle-plus-g-brandsinstagram-brandskununu-brandslinkedin-in-brandsmap-marker-altplay-circleplus-solidrss-brandssearch-regulartwitter-brandsuser-altuserxing-brandsyoutube-brands

Strukturierter Masterplan of Action zur Einführung von Systems Engineering.

B/S/H

Systems Engineering Quick Check

  • Ganzheitliche Einbindung von Stakeholdern bei der Ist-Analyse (Top-Down und Bottom-Up)
  • Benchmark zu empfohlenen Leistungsstufen im Systems Engineering
  • Schnelle und wirksame Ist-Analyse von erforderlichen Handlungsfeldern im Systems Engineering
  • Impulse mit Best Practices aus den Handlungsfeldern
  • Strukturierung und Anreicherung von erforderlichen Maßnahmen in einem Strategieplan
  • Erarbeitung eines empfohlenen Umsetzungskonzeptes zur Einführung von Systems Engineering

Das sagt unser Kunde über unser Projekt

„Zusammen mit UNITY konnten wir systematisch und strukturiert unsere Roadmap zur Einführung von Systems Engineering gestalten und dabei unsere Mitarbeiter aktiv mit einbinden. Damit ist uns die Initialzündung zur Transformation gelungen.”“

Frank Böldt, Chief Systems Engineering (PLC-DE), BSH Hausgeräte GmbH

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartner

nach oben

Kontakt
aufnehmen