angle-double-right-blueangle-double-rightangle-down-regularangle-right-duotoneangle-right-regularangle-up-regularcontact-card-brandsenvelope-solidfacebook-f-brandsfile-pdf-lightglobe-americas-regulargoogle-plus-g-brandsinstagram-brandskununu-brandslinkedin-in-brandsmap-marker-altplay-circleplus-solidrss-brandssearch-regulartwitter-brandsuser-altuserxing-brandsyoutube-brands

Identifizierung und Hebung von über 100 Potenzialen

Bayer Pharmaceuticals

Effiziente und stabile End-to-End-Prozesse im Product Supply

Die Einführung neuer Produkte ist in der Pharmabranche durch eine hohe Komplexität und hohe Qualitätsansprüche geprägt. Um diesen Anforderungen bei der steigenden Zahl neuer Produkte und Applikationsformen weiterhin gerecht zu werden, sind stabile, durchgängige und effiziente Prozesse ein zentraler Erfolgsfaktor. Im Zuge einer Neuverteilung und Konsolidierung der Verantwortungsbereiche wurde gemeinsam mit UNITY die erst vor wenigen Jahren etablierte Pharma-Product-Supply-Organisation am Standort Basel restrukturiert und optimiert.

Im Fokus des Projekts standen alle Aktivitäten von der initialen Make-or-Buy-Entscheidung über die Etablierung der Lieferkette bis hin zur Serienproduktion. Gemeinsam mit allen involvierten Bereichen (Development, Product Supply, Procurement und Quality) wurde der zukünftige End-to-End-Prozess für Product Supply definiert. Rollen, Verantwortlichkeiten sowie die Prozessschritte und die jeweiligen Lieferobjekte wurden durchgängig definiert und knapp 100 Potenziale identifiziert und gehoben. Zur Erhöhung des Reifegrads der Organisation wurden zudem Maßnahmen in den Themenfeldern Projektmanagement und Standards, Organisation und Kultur sowie Steuerungsstrukturen und Regulierungen abgeleitet und in einer Roadmap verankert. Als Basis für die Implementierung wurden detaillierte Projektsteckbriefe erarbeitet. Zudem wurden zukünftige Best Practices strukturiert in Standards überführt und den Mitarbeitern für den täglichen Gebrauch zur Verfügung gestellt. So wurde ein transparenter und effizienter Arbeitsmodus der neuen Organisation mit hohen Qualitätsansprüchen sichergestellt.

Das sagt unser Kunde über unser Projekt

"Die Expertise der UNITY-Berater, ihre äußerst präzise Umsetzung der Projektplanung und das Begeistern unserer Mitarbeiter für dieses Thema haben uns zu einem robusten Implementierungsplan geführt, welchen wir aktuell umsetzen. Dies schafft nicht nur Transparenz über unsere Arbeitsabläufe, sondern mündet in einer umfassenden Verbesserung des Reifegrads unserer Organisation."

Dr. Karsten Kattmann, Head of Product Supply Pharmaceuticals Basel, Bayer Pharmaceuticals

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartner

nach oben

Kontakt
aufnehmen