DE | DE

Suche

Menü

Choose your language

Location:

Germany
Switzerland
Austria

Dein Bewerbungsprozess

Schritt für Schritt zu deinem Ziel.

Du hast deine Wunsch-Ausbildung gefunden und möchtest du dich nun bei UNITY bewerben? Dann empfehlen wir dir uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail zu zusenden. Das geht am schnellsten, spart Zeit und auch Geld. Falls du dich dennoch gerne per Post bewerben möchtest, bieten wir dir auch diese Möglichkeit an. Hier findest du die entsprechenden Kontaktdaten.

Du hast deine Bewerbung abgeschickt und nun?

So geht es weiter...

1. Eingangsbestätigung

Nachdem deine Bewerbung bei uns eingegangen ist, senden wir dir zeitnah eine Eingangsbestätigung.

2. Einstellungstest & erstes Gespräch

Hat uns deine Bewerbung überzeugt, laden wir dich zu einem Einstellungstest zu uns ein. Der Test dauert je nach Ausbildungsberuf zwischen 1,5 und 2 Stunden. Im Test sind dein mathematisches Verständnis und deine Sprachkompetenz gefordert. Dir werden aber auch berufsspezifische Fragen gestellt.

Im Anschluss an den Test möchten wir in einem ersten Gespräch mehr über dich und deine Fähigkeiten erfahren. Zu Beginn des ca. 60-minütigen Gespräch stellst du dich mithilfe einer kurzen Präsentation zunächst selbst vor. Zur Vorbereitung geben wir dir einen Leitfaden an die Hand. Uns interessieren z. B. die wichtigsten Stationen in deinem Leben oder auch deine Motivation diesen Ausbildungsberuf zu erlernen. Wir freuen uns, wenn auch du uns Fragen stellst. So kannst du UNITY und deine möglichen Kollegen besser kennenlernen.

3. Zweites Vorstellungsgespräch

Wenn dein Testergebnis und das erste Gespräch uns von dir überzeugt haben, laden wir dich zu einem zweiten Interview ein. Uns ist es wichtig, dass beide Seiten noch einmal die Gelegenheit haben, sich gegenseitig intensiver kennen zu lernen und offene Fragen zu klären.

4. Vertragsabschluss

War auch das zweite Gespräch erfolgreich, erhälst du von uns ein Ausbildungsangebot. Wenn auch du dir vorstellen kannst, mit uns ins Berufsleben zu starten, dann sendest du den unterschrieben Ausbildungsvertrag an uns zurück. Nun steht deiner Ausbildung zu deinem Wunschberuf nichts mehr im Weg!

nach oben