Bewerbungstipps

Wie du gut bei uns ankommst.

Die Online-Bewerbung

Damit deine Bewerbung ein voller Erfolg wird, solltest du auf ein paar Punkte achten:

  • In deine Online-Bewerbung solltest du genauso viel Zeit und Sorgfalt investieren wie in eine klassische Bewerbung.
  • Vermeide Rechtschreibfehler. Kleiner Tipp: Lass deine Bewerbung von deinen Eltern oder einer anderen Vertrauensperson gegenlesen.
  • Achte darauf, dass deine Unterlagen vollständig sind. 

Folgende Dokumente sollte deine Bewerbung enthalten:

  • Ein persönliches Anschreiben, in dem du dich kurz vorstellst und erklärst, warum du deine Ausbildung bei UNITY machen möchtest und du dafür die oder der Richtige bist. Belege deine Aussagen am besten durch Beispiele, etwa durch Erfahrungen aus einem Praktikum.
  • Einen informativen und übersichtlichen Lebenslauf mit Angaben zu deinen Kontaktdaten, deiner Schulbildung, Praktika und außerschulische Aktivitäten sowie Interessen. 
  • Die letzten zwei Schulzeugnisse oder dein Abschlusszeugnis.
  • Eventuell vorliegende Bescheinigungen zu Praktika, Ferienjobs, Kursen etc.
  • Bei der Bewerbung um eine Ausbildung als Mediengestalter/in füge bitte Arbeitsproben hinzu.

Der Einstellungstest

Mit dem Einstellungstest kommst du deinem Ziel einen ersten Schritt näher. Wie bereitest du dich darauf vor?

  • In dem Test wird neben deinen Sprachkenntnissen auch deine Mathe-Know-how überprüft. Du musst kein Einstein sein, aber die Grundrechenarten solltest du beherrschen. Frische Sie sonst mit kleinen Übungen noch einmal auf.
  • Sei auch auf berufsspezifische Fragestellungen und Allgemeinwissen vorbereitet. Recherchiere diese und mache dich damit vertraut.

Die Vorstellungsgespräche

Im Anschluss an deinen Test möchten wir dich persönlich kennenlernen.

  • Damit du entspannt in das Gespräch starten kannst, sei pünktlich. 
  • Trage Kleidung, mit der du dich wohlfühlst. Du solltst dich nicht verkleiden, aber auch nicht zu lässig erscheinen. Zeige uns, dass dir das Gespräch wichtig ist.
  • Wir möchten wissen, wer du bist, was du kannst und warum du deine Ausbildung bei UNITY machen möchtest. Dazu solltest du dich vor dem Gespräch über UNTIY informieren. 
  • Sei im Gespräch offen und authentisch. Wir möchten dich so kennenlernen, wie du wirklich bist.
  • Wir freuen uns, wenn auch du Fragen an uns hast. Das zeigt uns dein Engagement für die Ausbildung.

nach oben