Governance & Roadmapping

Meistern Sie die Transformation der Arbeitswelt

Eine zentrale Voraussetzung für die erfolgreiche Umsetzung von Industrie 4.0 in Unternehmen ist ein Wandel in Führung und Kultur. Starre Führungslinien werden durch vernetztes Denken, Arbeiten und Führen abgelöst. Während Mitarbeiter in der Vergangenheit häufig in Standardabläufen geschult wurden, ist nun die Anforderung an sie, kreativ zu sein und „frei zu denken". Dafür müssen organisatorische Strukturen geschaffen werden: Vor allem kleine Teams mit flachen Hierarchien schaffen die notwendige Start-up-Mentalität, mit der innovative Ideen kurzfristig umgesetzt werden können. Bestehende Organisationen stehen vor der Herausforderung einer grundlegenden Kulturveränderung.

Digitalisierung kann nicht durch einen Verantwortlichen oder Verantwortungsbereich realisiert werden. Sie betrifft das gesamte Unternehmen. Daher müssen Abteilungsgrenzen überwunden und neue Zusammenarbeitsmodelle etabliert werden. Es gilt, das traditionelle „Brockhausdenken“ – Verantwortlichkeiten in Linien/Businesslines – durch eine vernetzte Zusammenarbeit im Team mit allen Kompetenzen im Sinne eines „Advanced Systems Engineering“ abzulösen.

Unsere Beratungsleistungen zu Governance & Roadmapping

Wandel der Unternehmenskultur

Wir gestalten mit Ihnen erfolgreich den Wandel Ihrer Unternehmenskultur. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung passender Wertschöpfungs-, Führungs- und Zusammenarbeitsmodelle.

Einführung von Governance-Strukturen

Entscheidend für die Digitale Transformation ist die Einführung entsprechender Governance-Strukturen. Wir sorgen gemeinsam mit Ihnen dafür, dass Begrifflichkeiten, Zuständigkeiten, Rollen und Zusammenarbeitsmodelle geklärt werden und erarbeiten mit Ihnen ein „Digital Corporate Framework", das den Rahmen und das gemeinsame Verständnis für die Governance-Strukturen beinhaltet.

Kompetenz-Aufbau für Digitalisierung und Industrie 4.0

Unternehmen müssen jetzt neue Kompetenzen aufbauen, um den Herausforderungen der Digitalisierung und Industrie 4.0 zügig und zukunftssicher zu begegnen. Wir unterstützen Sie dabei, die Experten in den benötigten Disziplinen wie Advanced Systems Engineerings, Industrial Security, Plattform-, Architektur-, Orchestrierungskompetenz, Data Analytics und Change Management auszubilden. Erfahren Sie mehr auf der Website unseres Qualifizierungsprogramms der UNITYacademy.

Advanced Systems Engineering

Mit Produktentwicklungs- und Abwicklungsprozessen nach Systems Engineering-Prinzipien sichern wir die Realisierung Ihrer Industrie 4.0-Lösungen.

Projektreferenzen – Governance & Roadmapping

Insights – Governance & Roadmapping

Ihre Ansprechpartner für:

    • Nicolina Litschgi

      Mitglied der Geschäftsleitung

      +41 44 220 10 00

      E-Mail senden

      Zürich

    • Dieter Schatz

      Geschäftsführer, Partner

      +41 44 220 10 00

      E-Mail senden

      Zürich

    • Cai A. von Igel

      Geschäftsführer

      +55 11 3049-3390

      E-Mail senden

      São Paulo

nach oben