Wieso UNITY? - Was
wir für Sie tun

Wieso UNITY?

Grundlegend für unsere Arbeit ist eine Atmosphäre des Vertrauens - der UNITY-Spirit ist einzigartig. Teamgeist und Akzeptanz bilden die Basis für unsere Zusammenarbeit. Von unserer Mitarbeiterorientierung profitieren auch unsere Kunden: Unsere Berater haben die Möglichkeit, sich an ihrem Arbeitsplatz zu entfalten und sind deshalb stets in der Lage, Spitzenleistungen zu erbringen.

Seien Sie dabei und gestalten Sie mit uns gemeinsam den Wachstumskurs!

Wir bauen Kompetenzen auf!

Entscheiden Sie sich für eine Karriere bei UNITY. Bei uns sind Sie von Anfang an mitten im Boot. Jeder unserer Berater ist einem Competence Center (CC) zugeordnet und hat vom ersten Tag an persönliche Lotsen, die ihm vor allem in der Anfangszeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die CCs haben eine fachliche Orientierung und bieten unseren Mitarbeitern einen Heimathafen. Darüber hinaus sind sie standortübergreifend, sodass Sie Ihren privaten Anker in einem unserer Standorte setzen können.

Wir fördern Teamgeist!

Mit einem Grundlagenseminar zu Beginn Ihrer Beratertätigkeit bei UNITY, Teamevents, CC-Tagungen, Workshops, dem UNITY-Campus und Freizeitveranstaltungen fördern wir Zusammenhalt und Kommunikation. In den CC-Tagungen werden z.B. anhand der Unternehmensstrategie neue Leistungsangebote und Methoden entwickelt. Im Weiteren geht es um die Qualifizierung und die persönliche Weiterentwicklung der Berater sowie die Entwicklung der CCs zu echten Hochleistungsteams. Darüber hinaus gibt es den legendären UNITY-Campus - ein Event, bei dem alle Mitarbeiter gemeinsam ein Wochenende verbringen. Der UNITY-Campus ist eine Plattform zum Wissensaustausch und zum Kennenlernen, Weiterentwickeln und Spaß haben.

Wir vergüten leistungsgerecht!

Das UNITY-Vergütungsmodell besteht aus einem garantierten Grundgehalt, das Ihnen Sicherheit bietet, und einem variablen Anteil, den Sie durch Ihre individuelle Leistung beeinflussen. Für Ihre persönliche Leistung vereinbaren Sie gemeinsam mit Ihrem Team- oder CC-Leiter individuelle Ziele. Hinzu kommen Optionen wie Firmenwagen, umfangreiche Weiterbildungsangebote oder Prämien für herausragende Leistungen in Projektarbeit und Vertrieb.

Wir bieten mehr!

Wir bieten unseren Mitarbeitern einen interessanten, abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsplatz, bei dem sie sich entfalten können. Sie wollen sich fachlich weiterentwickeln? Wir unterstützen MBA, Dissertationen und Fachausbildungen für mehr Tiefgang. Darüber hinaus gibt es die UNITYacademy.

2. Platz beim Arbeitgeber-Wettbewerb TOP JOB

Von insgesamt 131 Unternehmen, die sich an dem Arbeitgeber-Wettbewerb TOP JOB 2013 in Deutschland beteiligt haben, schaffte es UNITY in seiner Größenklasse auf den 2. Platz. Grundlage für die Auszeichnung war eine umfangreiche Mitarbeiterbefragung sowie eine umfassende Analyse des Personalmanagements, die von der Universität St. Gallen durchgeführt und ausgewertet wurde. UNITY schnitt in allen Kategorien sehr gut ab. Die wissenschaftliche Analyse der Ergebnisse zeigte, dass UNITY vor allem im Bereich Mitarbeiterförderung überzeugte. Die hauseigene UNITYacademy bietet den Mitarbeitern sowohl Führungs- und Managementtrainings als auch Fach- und Methodenschulungen an. Daneben wird auch das herausragende Personalentwicklungssystem von UNITY von den Mitarbeitern sehr geschätzt. Schließlich spielte auch die Zufriedenheit der Mitarbeiter eine zentrale Rolle bei der Mitarbeiterbefragung. Auch hier schnitt UNITY überdurchschnittlich gut ab - nicht zuletzt, weil im Unternehmen eine stark ausgeprägte Vertrauenskultur herrscht.

Weitere Informationen zum TOP JOB Award finden Sie unter www.topjob.de.

Bewerben Sie sich jetzt!


Blick hinter die Kulissen

Verschaffen Sie sich in den Jobbewertungen von UNITY-Mitarbeitern auf den Portalen Kununu und Jobvoting einen Einblick in die Arbeit bei UNITY.


Top Arbeitgeber!

 


 


Austausch mit China

Wir unterstützen das Austausch-programm der Universität Paderborn mit der Partneruniversität Qingdao (China) für Studenten der Studiengänge Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen.

Kooperationspartner